Philipp Heiß | Pianist
16288
home,page,page-id-16288,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-7.6.2,wpb-js-composer js-comp-ver-4.6.2,vc_responsive
Portrait_PhilippHeiß_2_WEB

AKTUELL

APRIL 2016

KAIKIAS-TRIO BEI NDR KULTUR

Im Januar 2016 war das Kaikias-Trio zu Gast beim NDR in Hannover. Nun wurden Ausschnitte des Konzerts im Rahmen der Sendung ‚Podium der Jungen‘ auf NDR Kultur gesendet.

MÄRZ 2015

CD BEI GENUIN ERSCHIENEN

Die gemeinsame CD mit dem Cellisten Jonas Palm ist in der Edition Primavera beim Label Genuin erschienen

JANUAR 2015

LEHRAUFTRAG AM LMZ AUGSBURG

Ab Januar 2015 ist Philipp Heiß Lehrbeauftragter am Leopold-Mozart-Zentrum in Augsburg

JUNI 2014

AUFNAHME IN DIE 59. BAKJK

Im Rahmen der 59. Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler wird Philipp Heiß in der Konzertsaison 2015/2016 deutschlandweit zusammen mit dem Oboisten Juri Schmahl und dem Hornisten Kristian Katzenberger zu hören sein

OKTOBER 2013

LEHRAUFTRAG AN DER HFM WÜRZBURG

Ab Oktober 2013 ist Philipp Heiß Lehrbeauftragter an der Hochschule für Musik in Würzburg

JUNI 2013

KATALOG DER 58. BAKJK ERSCHIENEN

Der Katalog der 58. Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler ist erschienen. Zusammen mit der Mezzosopranistin Neele Kramer und dem Cellisten Jonas Palm wird Philipp Heiß in der Konzertsaison 2014/2015 deutschlandweit zu hören sein, unter anderem im Konzerthaus Berlin und im NDR Hannover

MÄRZ 2013

ERFOLG BEIM DEUTSCHEN MUSIKWETTBEWERB 2013

Für seine herausragende Leistung in der Kategorie ‚Klavierpartner Lied‘ wird Philipp Heiß mit einem Stipendium des Deutschen Musikwettbewerbs 2013 ausgezeichnet und in die 58. Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler aufgenommen